Verein zur Errichtung des Sozialfonds Bewachungsgewerbe

SF BG

Einzelfallentscheidung durch den Vorstand

Mit Genehmigung des Vorstandes ist es möglich, in besonderen berufsspezifischen Härtefällen an ArbeitnehmerInnen, welche dem KV BG angehören/angehört haben, oder an deren nahe Angehörige finanzielle Zuwendungen in einer maximalen Höhe von € 5.000,-- pro Einzelfall zuzusprechen.


Hierfür verwenden Sie bitte unser Antragsformular und schildern Sie Ihren Fall so genau wie möglich, damit sich der Vorstand ein Bild Ihrer Situation machen kann. Bei Rückfragen werden wir Kontakt mit Ihnen aufnehmen.

Antrag stellen